Pressekonferenz

wlan-markt-stadtdnAm Montag, den 9. Februar 2015 gab es beim Bürgermeister eine Pressekonferenz, wo die Zusammenarbeit der Stadt Düren mit dem Freifunk Rheinland e.V. vorgestellt wurde. Es berichteten die Dürener Zeitung und die Dürener Nachrichten, sowie Radio Rur und Hitradio 100,5.

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/kostenloses-surfen-erste-knoten-im-wlan-netz-geknuepft-1.1021039

http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/dueren/freies-surfen-in-duerens-city-1.1020954

Die Stadtverwaltung hat zudem zwei große Banner und einen Aufsteller am Markt angebracht, die für das freie WLAN wirbt.

Durch die Berichterstattung bekommt Freifunk eine große Aufmerksamkeit in Düren. Leider gibt es zur Zeit große Probleme mit unseren Servern, an der Lösung wird aber schon intensiv gearbeitet. Wurde vor etwas einem Monat noch der 1.000 Router gefeiert, sind binnen kürzester Zeit jetzt fast 2.000 Router schon angeschlossen. Durch den rasanten Zuwachs werden die Kapazitäten erweitert. Weiter Infos zu den aktuellen Störungen gibt es im Forum.

https://forum.freifunk.net/t/ausfall-von-drei-supernodes/2432/47

Anderseits ist es gerade die Chance, ein Netz zu gestalten, das diesen hohen Anforderungen gerecht wird.